Startseite
  Archiv
  DISCLAIMER
  Gästebuch
  Kontakt

   Websites rund um den Islam
   KLARSICHT: Wider den religiösen Wahn
   Islam-Info: Für einen EHRLICHEREN Dialog mit Muslimen
   Pro + CONTRA Islam: YouTube-Videos
   Zwischen Leitkultur und Multikulti (Diskussion u.a. mit Ralph Giordano + Necla Kelek)
   Die Kunst der taktischen Lüge im Islam - zur Täuschung der Ungläubigen
   Das islamische Wort zum Freitag: Nur Etikettenschwindel?
   Das Islam-Prinzip: Unbequeme Hintergrundinfos zu einer totalitären Weltanschauung
   Die EX-Muslime: Abtrünnige einer totalitären Religion
   Vergewaltigungen und Kindersex im KORAN uvm.
   Burka-Modenschau (Comedy)
   Die KRITISCHE Islamkonferenz in Köln
   Kritische Islam-Diskussion mit Ralph Giordano (VIDEO)
   Strategie der Islamisierung Europas durch Zuwanderung
   War der Prophet Mohammed pädophil?
   Mohammed-Karikaturen
   Islamkritik-Forum für Einsteiger
   Integrationsresistente Ausländer -> Trennung in Freundschaft: DEMOKRATISCHE LIGA
   BDB - Bundesverband zur Bewahrung von Demokratie, Heimat und Menschenrechten e.V.
   Moscheen als Stützpunkte der islamischen Eroberung Europas
   FATIH-Moscheen: bewusste Provokation!
   Das Ammenmärchen vom mittelalterlichen Multikultitraum Spanien
   SKLAVEREI im Islam
   Der BLUTKULT im Islam
   Homepage des Propheten Mohammed
   Islam und Wissenschaft: Seit dem Mittelalter nix gewesen...
   Islam and the Psychology of Muslims
   KopftuchVERBOT auch für Schülerinnen! Keine Macht den Islam-Patriarchen!
   

Forum Ausländerkriminalität

   Drawing Muhammad (Video / English)
   Endstation Muslim
   Die GRÜNE-PEST-Radioshow
   Ahmed the Dead Terrorist (Comedy)
   Gegen Faschismus und Islamismus
   Der deutsche Bevölkerungsaustausch - Daten & Fakten einer Katastrophe
   Islam-Aussteiger und ihre Gründe (auf Englisch)
   Pax Europa - GEGEN Eurabien (Ulfkotte)
   Blog Barbarophobia
   Vollverschleierte beim Spaghettiessen
   PI - DAS kritische Blog!
   Die stille Islamisierung Deutschlands (Video mit Ralph Giordano)
   Ausländerkriminalität - die üblen Blüten des Multikulti-Wahns
   Liste der Islamkritiker unter Polizeischutz
   Verbrenn-Flaggen - eine islamische Spitzenindustrie
   Terror-Tipps mit Achmed & Ali (Vorsicht Satire)
   Dominanzwahn des Islams in Europa (Video auf Englisch)
   Diskriminierung "Ungläubiger" im Islam
   Religionsfreie Zone: Heidenspaß statt Höllenqual
   "Frieden" - oder "heiliger" Krieg?
   Der KORAN - und seine explosiven Folgen
   Minority Report über die zugelassene Islamisierung Europas
   Sozialpädagogische Islamkritik
   Islam-Karikaturen-Links
   Der Koran - ein Buch mit vielen Fragezeichen stellt sich vor
   "Prophet" Mohammed:: Ein Anstifter zum Mord als "Vorbild"?
   Die Opferrollen-Website der Parallelgesellschaft
   Ungehinderte Einwanderung von Muslimen: Die von der EU geförderte Islamisierung
   Kunst für FREIHEIT - GEGEN Islamisierung
   Islamkritische FLUGBLÄTTER
   Gott oder nicht Gott - das ist HIER die Frage
   Islam aus christlicher Sicht
   Der Islam & die Linken
   Winds of Jihad
   Religiöse Realsatire
   Der Weltraumpapst: Die heitere Seite der Religionen
   Mondsichel - Videos aus der Schattenwelt des Islam
   Videoblog gegen die Islamisierung Deutschlands
   Islam im Bild
   Der PROPHET - Infos zu Mohammed
   Die dänischen Mohammed-Karikaturen (wer sie noch nicht kennt)
   Koran und Terror
   Fakten & Fiktionen (Kewil)
   Islam-Deutschland.info
   Forum Atheismus versus Religion
   Jihad Watch Deutschland
   Kybelines gepfefferte Nachrichten
   Düsseldorf-Blog
   Koran-Fanclub- Achtung Satire!
   Leipziger Merkur

Google

WWW Blog


http://myblog.de/glaubenswahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Welchen Benedikt hätten S' denn gern?

Der aktuelle Chefideologe der katholischen Kirche als "Opfer" von "Verunglimpfung"? Warum nicht - schließlich müssen sich das andere Prominente auch gefallen lassen.

Das Pikante an dem folgenden Kunstwerk (zur Erinnerung: In Europa hat die FREIHEIT der Kunst einen hohen Stellenwert) auf einer derzeitigen, natürlich umstrittenen Ausstellung im katholischen Italien ist freilich, dass diese Ausstellung Kunst und Homosexualität zum Gegenstand hat. Aber hat Benedikt es nicht gerade deswegen verdient - er, der Homosexuelle aus den Priesterseminaren ekeln lässt (wo doch die Ausfilterung von Pädophilen - die es bekanntlich in homo- wie auch heterosexueller Ausprägung gibt - wichtiger wäre)?

(Bildquelle)

Oder finden Sie vielleicht diese Darstellung schmeichelhafter?

P.S.: Ich bin gespannt, ob es Bombendrohungen von Katholiken gegen obiges Kunstwerk geben wird. Wahrscheinlich aber werden Katholiken diese Form der "Meinungsäußerung" eher Muslimen überlassen.
Papst Benedikt Statue Kunstwerk italienische Ausstellung in Italien verboten in Mailand Kunst und Homosexualität Homophobie Miss Kitty Benedetto Graf Dracula Drakula Priesterseminar Pädophile Pädophilie Katholiken Vatikan Kunstfreiheit Onkel Allah
31.10.07 19:53
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Erzketzer / Website (8.1.10 19:32)
Bombendrohungen vielleicht nicht. Aber sich Morddrohungen.


Benedikt (15.4.10 10:18)
Stichwort katholische Kirche und Homosexualität:

Die Kirche bewertet Homosexualität als widernatürlich – ein klarer Fall von „den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im eigenen Auge sehen“.
Denn in Wirklichkeit ist es die Kirche, die ihre eigenen geistlichen Mitarbeiter zu einem widernatürlichen Lebenswandel verpflichtet, indem sie ihnen nicht nur Partnerschaft, sondern auch Sexualität an sich untersagt – natürliche Dinge also, die zum Leben gehören und gegen die nichts einzuwenden ist, wenn es sich um von beiden MÜNDIGEN Partnern gewollte Dinge handelt.
Das ist so, als würde man sich anmaßen, jemandem zu sagen: „Du hast zwar einen Magen, aber du darfst nicht essen“.
Dass dann spirituelle Eunuchen auch noch die Arroganz besitzen, Regeln für das Intimleben sexuell aktiver Personen aufzustellen, ist genauso empörend wie die Tatsache, dass die katholische Kirche sich offen verfassungswidrig verhält, indem sie bei geistlichen Ämtern geschlechtsbezogene Diskriminierung Frauen gegenüber betreibt.
Fast könnte man meinen, dass Zölibatäre neidisch auf das Sexualleben anderer sind, und diesem daher Schranken auferlegen wollen.

Besonders pikant ist die oben angesprochene Schwulenfeindlichkeit der Kirche übrigens im Hinblick auf die tuntigen rosa Mützchen und anderweitige Kleidungsstücke katholischer Himmelskomiker, bei denen man sich schon etwas an Paradiesvögel auf einer Schwulendemo erinnert fühlt.

Und noch ein Beispiel für die moralische Verlogenheit der aus Rom ferngesteuerten Großsekte: Mitarbeiter, die eine eingetragene Partnerschaft eingehen, werden rausgeekelt – während man allzu lange den Mantel des Schweigens und Vertuschens über Missbrauchsfälle ausbreitete.

Ein solch verlogener Verein hat keine Zukunft, jeder Cent Kirchensteuer an ihn ist eine Verschwendung, und man kann sich nur wünschen, dass diese reaktionäre Großsekte an dem bereits bestehenden Mangel an Priesternachwuchs allmählich zugrunde geht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung